Love Reggae Love Chill
Gratis bloggen bei
myblog.de






















tja, tja, lange her...

Habe eine zeitlang es verpennt was zu bloggen iwi keine Zeit dazu gehabt. Naja momentan habe ich ein sehr langes Wochenende, was ich als sehr entspannend bezeichnen würde. Seit Mittwoch nur auf Achse, am Samstag hat Judith Geburtztag und überhaupt alles verplant.

Ich muss allerdings sagen das ich das mit Judiths B-Day nicht hinbekommen werde. Erstens habe ich nicht viel lust da ich etwas angeschlagen bin und naja iwi auch keinen Bock mich zu besaufen. Was dort sicherlich der Fall wäre.

Gestern war cool (Donnerstag) ich war bei meine Süßen und haben dort Apocalypto geschaut. Der Film ist echt der Hammer, auch wenn er etwas brutal ist. Ich bezeichne es als gesammt Kunstwerk. Im großen und ganzen dreht sich der Sinn des Films um die Geschichte der Südamerikanischen Ureinwohner (Azteken). Wie sie sich selbst zerstört und dann durch die Spanier erobert wurde. Sehr dramatisch und nicht leicht zu verstehen da der Film nicht auf deutsch oder englisch gesprochen wird, sondern nur auf der Sprache der Urenwohner gesprochen wird. Um den Kontext zu verstehen werden manche Konversationen übersetzt mit Untertitel. Es ist aber auch sehr interessant, dass man fremde Sprachen wenn man ihnen lange genaug zu hört ganz gut verstehen kann. Nach dem Film haben wir dann DAW gespielt, auch sehr lustig

Heute; meine Süße kam zu mir und wir haben Apocalypto zu Ende gesehen. Wie gesagt sehr genieal. Mel Gibson Hat gute Arbeit geleistet. Später am Nachmittag war eigentlich geplant, dass Paul und ich nach Bad Homburg ins Schwimmbad fahren. Doch wie es so oft ist haben wirs nicht auf die Reihe bekommen. Naja war aber auch nicht weiter schlimm, denn wir  haben dann bei mir Filme Geschaut. Echt cool, Paul hat sich vor Aufregung während der Filme verkrampft ans Kissen gepresst. Das sah übrigens sehr lustig aus, vorallem seine Grimassen:D 

Heute Abend weiß ich noch nicht genau was ich machen werde, mal sehen. Aber auf jeden Fall was essen ^^

Stimmung: Bisschen verwirrt und gelangweilt

Musik: Blink - 182 Asthenia

8.6.07 23:12
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Krissi / Website (10.6.07 23:20)
Oh ja, Apocalypto ist einfach nur genial. "Es geht ja nicht nur ums Töten" Nee, ist einer meiner Lieblingsfilme geworden.

Ach ja, habe eben Die Nacht der Lebenden Loser gesehen und ich muss einfach sagen : Super! Der Film ist echt lustig und super gemacht.

Na ja, werde dann mal ins Bett gehen, habe ja eh schon extremes Schlafdefizit
liebe dich

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Navigtion

Themen
mehr
Links
Friends